Tasting

Kostbar
Tastings bei Kult+Genuss

Jetzt ist es wieder so weit, die neuen Termine mit spannenden Verkostungen sind freigeschaltet.

Aber auch ganz unabhängig von diesen Verkostungen, können interessierte während der Restaurantzeiten mittwochs bis samstags von 18 Uhr bis zum letzten Kunden jederzeit gerne auf einen kleinen Dram und Erfahrungsaustasch vorbei kommen.

7551418-Still-Room-at-Bowmore-Distillery
8718173-Austin-Morris-Combi-Oldtimer-Whisky-Transporter-med

Samstag, 22. September 2018 um 19 Uhr

Wir führen Sie ein in die Welt des schottischen Single Malt Whiskys mit ausgesuchten Spezialitäten und Einzelfassabfüllungen. Aber wir schauen auch über den Tellerrand hinaus, z.B. mit ausgesuchten Blended Malts, Whisky aus der “neuen Welt” (außerhalb Schottlands).

Nirgends sonst haben Sie die Möglichkeit solch hochwertige Destillate in tollem Ambiente und zusammen mit gleichgesinnten in aller Ruhe zu probieren und zu vergleichen.

So ganz nebenbei erfahren Sie im Laufe des Abends allerhand wissenswertes zur Historie und Herstellung dieser unglaubliche vielschichtigen Spirituose. Dazu zeigen wir Lichtbilder über Schottland und einige interessante Destillerien und berichten von unseren Erlebnissen vor Ort.

Das Tasting eignet sich für in gleicher Weise für Whisky “Neulinge”, erfahrene Whisky Liebhaber und für Wiederholungstäter.

Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00 € pro Person.
Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich.

Jetzt Anmelden!

Haben Sie Interesse an einem Whisky Tasting in privatem Rahmen oder als Firmenveranstaltung in unseren Räumen oder auch in ganz anderem Rahmen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktformular

 

Freitag, 05. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Diesen Abend werden Ihre Geschmacksnerven so schnell nicht vergessen!

Denken sie bei dem Wort Rum an “Rum-Cola”, “Stroh-Rum”, “Grog” oder “Jägertee”? Dann vergessen Sie bitte alles, was ihnen gerade durch den Kopf ging. Bei unserem Rum Tasting geht es um etwas ganz anderes.

Jetzt schließen sie bitte mal die Augen und denken an einsame Karibik Strände, Piraten und Abenteuer. Wir nehmen sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Karibik. Bei keiner anderen Spirituose gilt es eine derartige Geschmacksvielfalt zu entdecken.

Erleben Sie die Aromenvielfalt und die ganz individuelle Ausprägung des Rums der jeweiligen Karibik Insel. Auch jede einzelne Brennerei entwickelt wieder einen ganz eigenen Stil und bringt neue Geschmackserlebnisse in die Flasche und ins Glas.

Ganz nebenbei erfahren sie wissenswertes über die Herstellung, Reifung und über die mehr als 300 jährige Geschichte des Rums. Wie er mit den Seefahrern und Piraten eine Reise rund um unsern Globus antrat und immer wieder neue “Heimatorte” gefunden hat.

Welche Informationen können wir dem Etikett entlocken und wie kommt es eigentlich zu dieser extremen Geschmacksvielfalt.

In unserem wunderschönen Tagungsloft verkosten wir gemeinsam fünf traumhafte Rums und einen genialen Cocktail. Dazu reichen wir Brot und Mineralwasser zum Neutralisieren.

Das Rum Tasting eignet sich in gleicher Weise für den begeisterten Rum Liebhaber und für alle Neulinge, die bereit sind sich auf neue und einzigartige Geschmackserlebnisse einzulassen. Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Die Teilnahmegebühr beträgt 44,00 € pro Person.
Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich.


Jetzt Anmelden!

Samstag, 03. Novenber 2018, 19:00 Uhr

Craft Destilleries, 2. Whisky Tasting mit Dirk Elig-MacLeod

Am 3. November ist es wieder so weit, Dirk Ehlig-MacLeod kommt zurück ins KULT+GENUSS und nimmt uns, mit seinem enormen Fach- und Hintergrundwissen, mit auf die Reise zu ausgesuchten Craft Distilleries.

Craft Distilleries, das sind kleinere, meist jüngere Destillerien, die (noch) nicht von großen Konzernen aufgekauft und kommerzialisiert wurden. Hier sind Enthusiasten und auch viele „ganz alte Hasen“ am Werk, die ihr eigenes Ding machen und versuchen neue Wege zu gehen. Immer wieder beweisen Sie, dass man auch als „junge Destillerie“ und ohne 20-jährige Fasslagerung schon exzellente Whiskys produzieren kann.

Ähnlich wie bei den Craft Breweries und Ihren spannenden Bier-Kreationen oder bei der Vielzahl von kleinen oder mittleren Kaffeeröstereien, die in den letzten Jahren und Jahrzehnten ins Leben gerufen wurden, entsteht so eine neue Vielfalt von neuen Geschmacks- und GENUSS-Erlebnissen, die man noch vor wenigen Jahren kaum für möglich gehalten hätte.

Wie kommt es zu diesem Boom?
Wird der Trend weiter anhalten?
Welche „Macher“ oder „Master-Blender“ stehen hinter den einzelnen Craft Destilleries?
Wie kann man auch nach verhältnismäßig wenigen Jahren Fasslagerung schon einen runden, komplexen und derart vollmundigen Whisky erzeugen?
Wo führt die weitere Reise der Craft Distilleries?

Diese und viele weitere Fragen wird Dirk Ehlig-MacLeod mit uns an praktischen Beispielen, in Form von mindestens 6 Drams of Whisk(e)y, mit uns erörtern.

Die Teilnahmegebühr beträgt 55,00 € pro Person.
Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich.

Jetzt Anmelden!

Samstag, 10. November 2018, 19:00 Uhr

‘Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten – und es eine schöne Zeit dahin’

ISLAY – (Spricht sich [ˈaɪlə]) ist eine Insel im Atlantik, ca. 50 km nördlich von Irland.

ISLAY – gut 600 km², gut 3.000 Einwohner, gut 10.000 Kühe und genau 8 aktive Whisky Brennereien.

ISLAY – das ist für Whisky Liebhaber der Inbegriff und die Königsklasse des schottischen oder genauer gesagt der rauchigen Whiskys.

Seit dem ich mich immer intensiver mit dem Thema Whisky beschäftige, hat sich meine Geschmackswelt immer mehr verändert. Keine Frage, ein wesentlicher Teil der Faszination des Whiskys liegt in der schier unendlichen Vielfalt von Geschmacksrichtungen. Aber je mehr ich diese Vielfalt erkunde und kennen lerne, desto mehr fühle ich mich hingezogen zu den Extremen, den harten, den rauchigen Whiskys.

Im Frühjahr 2014 habe ich diese wunderbare Insel und fast alle Brennereien vor Ort besucht und besichtigt und viele wahnsinnig spannende Whiskys verkostet. Auf dieser Reise wuchs die Idee diese Faszination der Extreme bei einem Tasting mit gleichgesinnten und neugierig gewordenen Whiskyfreunden zu teilen…

Die Teilnahmegebühr beträgt 55,00 € pro Person
.
Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten
.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich.

Jetzt Anmelden!

Haben Sie Interesse an einem Whisky Tasting in privatem Rahmen oder als Firmenveranstaltung in unseren Räumen oder auch in ganz anderem Rahmen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktformular

Freitag, 16. November 2018, 19 Uhr

GIN Tasting MasterClass mit MARTIN KERN von ReGINerate

Erleben Sie die Vielseitigkeit der klassischen Wachholderspirituose mit dem Gastreferenten MARTIN KERN.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und informativen Abend rund um den GIN! Erfahren Sie alles von der Entstehung über die Entwicklung und die Geschichte dahinter. Und damit es kein trockener Infotainment-Abend wird, werden wir uns auch ganz praktisch mit der Materie beschäftigen. Martin Kern wir seine ganz persönliche Auswahl von sechs Gins präsentieren und mit Ihnen verkosten. Dabei wird auch die Bedeutung eines guten Tonics für den richtigen Mix mit den Teilnehmern besprochen und getestet werden.

Genever, Old Tom, London Dry Gin, New Western Style, Aged Gin und Sloe Gin.
Die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte dieser spannenden Spirituose wird bei diesem Tasting mit den entsprechenden Kostproben veranschaulicht.

GIN ist köstlich, GIN ist vielseitig und GIN macht Spaß!

Zum Neutralisieren reichen wir Baguette mit unserem köstlichen Kalamata Öl und Wasser. Bitte sorgen Sie für eine “solide Grundlage” bevor Sie zu unserem GIN Tasting kommen.

Das Tasting umfasst die Verkostung von sechs verschiedenen GINs und den Vergleich einiger Tonics, es wird in etwa 3 Stunden dauern. Mindestalter der Teilnehmer ist, wie immer, 18 Jahre.

Die Teilnahmegebühr beträgt 59,00 € pro Person. Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich.

Jetzt Anmelden!

Martin Kern

Alter: 31 Jahre
Erlernter Beruf: Irgendwas mit Medien
Berufung: Richtig guten Gin zu produzieren
Softskills: Keine Ahnung, aber jede Menge Enthusiasmus | keine Vorgaben, aber ziemlich genaue Vorstellungen | keine Erfahrung, aber jede Freiheit

“Die Vorstellung und die Richtung  des Gins war da – die Frage war nur, wie bekomme ich die hin?”

Martin ist Gin-Liebhaber und Perfektionist. Als Kopf hinter dem Projekt und antreibende Kraft, aber auch kompletter Neuling in der Gin-Produktion, hat er sich im Selbststudium die Grundlagen – und in Feldversuchen die Feinheiten des Brennens erlernt. ‘Learning by burning,…’

Wissenschaftlicher Erkenntnisse und Aromenkunde haben die Rezepturen Maßgeblich beeinflusst, um die bestmöglichen Ergebnisse zu produzieren.

Daher kommen ungewöhnliche Kombinationen heraus, die absolut einzigartig sind. “Ich will nicht einfach, ‘noch einen Gin’  auf den Markt bringen, sondern eigene Produkte, eigene Richtungen kreieren” war Martins Ansatz.

“Letztendlich ist es mir gelungen!”, sagt er mit einem Lächeln im Gesicht.

 

Samstag, der 17. November 2018, 19 Uhr – GIN Verkostung

GIN ist köstlich, GIN ist vielseitig und GIN macht Spaß!

Viel Wissenswertes über die Herstellung und den langen Weg vom Genever über den Dry GIN bis zu den heute ach so beliebten aromatisierten GINs vermittelt unser GIN Tasting genauso wie einen Eindruck der enormen Geschmacksvielfalt des GINs und verschiedener Tonics. Was ist eigentlich ein GIMLET (nein, der stammt nicht aus Mittelerde) und wie lässt sich GIN in faszinierenden Cocktails sinnvoll einsetzen.

Zum Neutralisieren reichen wir Baguette mit unserem köstlichen Kalamata Öl und Wasser. Bitte sorgen Sie für eine “solide Grundlage” bevor Sie zu unserem GIN Tasting kommen.

Das Tasting umfasst die Verkostung von 6 verschiedenen GINs und den Vergleich mehrerer Tonics, es wird in etwa 3 Stunden dauern. Mindestalter der Teilnehmer ist, wie immer, 18 Jahre.

Die Teilnahmegebühr beträgt 49,00 € pro Person.
Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich

Jetzt Anmelden!

Haben Sie Interesse an einer GIN Verkostung in privatem Rahmen oder als Firmenveranstaltung in unseren Räumen oder auch in ganz anderem Rahmen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktformular

Samstag, 12. Januar 2019 um 19 Uhr

Wir führen Sie ein in die Welt des schottischen Single Malt Whiskys mit ausgesuchten Spezialitäten und Einzelfassabfüllungen. Aber wir schauen auch über den Tellerrand hinaus, z.B. mit ausgesuchten Blended Malts, Whisky aus der “neuen Welt” (außerhalb Schottlands).

Nirgends sonst haben Sie die Möglichkeit solch hochwertige Destillate in tollem Ambiente und zusammen mit gleichgesinnten in aller Ruhe zu probieren und zu vergleichen.

So ganz nebenbei erfahren Sie im Laufe des Abends allerhand wissenswertes zur Historie und Herstellung dieser unglaubliche vielschichtigen Spirituose. Dazu zeigen wir Lichtbilder über Schottland und einige interessante Destillerien und berichten von unseren Erlebnissen vor Ort.

Das Tasting eignet sich für in gleicher Weise für Whisky “Neulinge”, erfahrene Whisky Liebhaber und für Wiederholungstäter.

Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00 € pro Person.
Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich.

Jetzt Anmelden!

Haben Sie Interesse an einem Whisky Tasting in privatem Rahmen oder als Firmenveranstaltung in unseren Räumen oder auch in ganz anderem Rahmen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktformular

Samstag, der 26. Januar 2019, 19 Uhr – GIN Verkostung

GIN ist köstlich, GIN ist vielseitig und GIN macht Spaß!

Viel Wissenswertes über die Herstellung und den langen Weg vom Genever über den Dry GIN bis zu den heute ach so beliebten aromatisierten GINs vermittelt unser GIN Tasting genauso wie einen Eindruck der enormen Geschmacksvielfalt des GINs und verschiedener Tonics. Was ist eigentlich ein GIMLET (nein, der stammt nicht aus Mittelerde) und wie lässt sich GIN in faszinierenden Cocktails sinnvoll einsetzen.

Zum Neutralisieren reichen wir Baguette mit unserem köstlichen Kalamata Öl und Wasser. Bitte sorgen Sie für eine “solide Grundlage” bevor Sie zu unserem GIN Tasting kommen.

Das Tasting umfasst die Verkostung von 6 verschiedenen GINs und den Vergleich mehrerer Tonics, es wird in etwa 3 Stunden dauern. Mindestalter der Teilnehmer ist, wie immer, 18 Jahre.

Die Teilnahmegebühr beträgt 49,00 € pro Person.
Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich

Jetzt Anmelden!

Haben Sie Interesse an einer GIN Verkostung in privatem Rahmen oder als Firmenveranstaltung in unseren Räumen oder auch in ganz anderem Rahmen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktformular

Samstag, 09. Februar 2019, 19:00 Uhr

Diesen Abend werden Ihre Geschmacksnerven so schnell nicht vergessen!

Denken sie bei dem Wort Rum an “Rum-Cola”, “Stroh-Rum”, “Grog” oder “Jägertee”? Dann vergessen Sie bitte alles, was ihnen gerade durch den Kopf ging. Bei unserem Rum Tasting geht es um etwas ganz anderes.

Jetzt schließen sie bitte mal die Augen und denken an einsame Karibik Strände, Piraten und Abenteuer. Wir nehmen sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Karibik. Bei keiner anderen Spirituose gilt es eine derartige Geschmacksvielfalt zu entdecken.

Erleben Sie die Aromenvielfalt und die ganz individuelle Ausprägung des Rums der jeweiligen Karibik Insel. Auch jede einzelne Brennerei entwickelt wieder einen ganz eigenen Stil und bringt neue Geschmackserlebnisse in die Flasche und ins Glas.

Ganz nebenbei erfahren sie wissenswertes über die Herstellung, Reifung und über die mehr als 300 jährige Geschichte des Rums. Wie er mit den Seefahrern und Piraten eine Reise rund um unsern Globus antrat und immer wieder neue “Heimatorte” gefunden hat.

Welche Informationen können wir dem Etikett entlocken und wie kommt es eigentlich zu dieser extremen Geschmacksvielfalt.

In unserem wunderschönen Tagungsloft verkosten wir gemeinsam fünf traumhafte Rums und einen genialen Cocktail. Dazu reichen wir Brot und Mineralwasser zum Neutralisieren.

Das Rum Tasting eignet sich in gleicher Weise für den begeisterten Rum Liebhaber und für alle Neulinge, die bereit sind sich auf neue und einzigartige Geschmackserlebnisse einzulassen. Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Die Teilnahmegebühr beträgt 44,00 € pro Person.
Sie ist bei bzw. unmittelbar nach der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung möglich.


Jetzt Anmelden!

Samstag, 23. Februar 2019, 19 Uhr

Bei unserer Weinprobe verkosten wir an diesem Abend gemeinsam drei Weiß- und drei Rotweine. Dabei verbinden wir wissenswertes über Weine, Winzer und Rebsorten mit einer Weinverkostung zu einem herrlichen GENUSS-Erlebnis. Trainieren Sie ihre Geschmacks- und Geruchssinne bei genüsslichem Schnuppern, Schmatzen und Schlürfen. Bei unserem Weinseminar reichen wir zu jedem Wein reichen wir einen passenden kleinen Snack sowie Brot und Mineralwasser.

Die Teilnahmegebühr beträgt 39,00 € pro Person
Sie ist bei/nach der 
Anmeldung zu entrichten.

Jetzt Anmelden!

Haben Sie Interesse an einer Wein Verkostung in privatem Rahmen oder als Firmenveranstaltung in unseren Räumen oder auch in ganz anderem Rahmen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktformular

 

Sie erhalten unmittelbar nach der Buchung eine Rechnung über die fälligen Teilnahmegebühren. Diese Rechnung gilt als Reservierungsbestätigung.

Den Rechnungsbetrag für Kochkurse oder Tastings überweisen Sie bitte innerhalb von 8 Tagen auf das angegebene Konto, da die Reservierung sonst verfällt.

Bitte beachten Sie auch, dass wir eine eventuelle Umbuchung auf ein anderes Datum nur bis zu 14 Tage vor der Veranstaltung durchführen können und hierfür eine Umbuchungsgebühr in Höhe von 5,-€ pro Teilnahmer berechnen. Bei einem Storno bis zu 48 Stunden vor Beginn der gebuchten Veranstaltung, auch aus schwerwiegenden Gründen (Krankheit etc.), müssen wir eine Stornogebühr in Höhe von 20,- € pro Person einbehalten. Umbuchung 10,- pro Person.

Eine Barauszahlung von Guthaben oder Gutscheinen, auch von Teilbeträgen ist grundsätzlich ausgeschlossen. 48 Stunden vor einem Event ist ein Stornierung oder Umbuchung nicht mehr möglich, d.h. die Kursgebühren verfallen. Es ist aber jederzeit möglich die gebuchte Veranstaltung auf einen Ersatzteilnehmer zu übertragen.

Vielen Dank, Ihr Team von KULT+GENUSS