BEEF Abend im KULT+GENUSS

BEEF Abend im KULT+GENUSS

Wer das KULT+GENUSS kennt, weiß dass wir kein Freund von Fleisch aus Massentierhaltung sind. Um Fleisch zu finden, dass unseren Qualitäts- und Geschmacksanforderungen entspricht, haben wir bisher oft auf Fleisch aus Überseeregionen – wie USA, Australien oder Neuseeland – zurück gegriffen. Durch die Zusammenarbeit mit angesehenen Importeuren, wie Albers Food in Düsseldorf, konnten wir sicher sein, dass die Tiere mit viel Platz auf großen Weiden aufwachsen, optimal ernährt werden und dass auch jeglicher Stress bei der Schlachtung vermieden wird.

Dennoch waren wir mit dieser Lösung nie ganz zufrieden und haben uns entschieden verstärkt Fleisch aus regionaler Aufzucht zu verwenden, dass ebenfalls die oben genannten Kriterien in Sachen Bewegung, Ernährung und Schlachtung erfüllt.

Um dieses hochwertigen Fleisch unter bestmöglichen Bedingungen reifen zu lassen haben wir im September 2019 in einen eigenen Reifeschrank der renommierten Marke DRY AGER von Landig + Lava aus Bayern investiert. Der DRY AGER steht seither in unserem Gastraum und unsere Gäste können den Prozess und Fortschritt der Trockenreifung selbst vor Ort sehen und, bei wiederholten Besuchen, mitverfolgen.

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie